Bhavana Vihara - Das Buddha-Haus im Norden e.V.

Wochenendkurse

 

Einige Male im Jahr sind für Wochenend- oder Tageskurse Meditationslehrerinnen und –lehrer zu uns eingeladen.

__________________________________________________________________

 

Gisela Hermanns-Hünecke

 

Gisela

Aus Liebe zum Leben, die eigene Bestimmung finden

 

Zum Thema 

Es werden Bewegungsübungen aus dem Tibetischen Heilyoga "Kum-Nye" angeboten, die uns empfindsam machen für die feinstofflichen Energien unseres Körpers.
Kum Nye möchte uns lehren, wie wir in Harmonie mit uns selbst und unserer Umwelt leben können.

Kum Nye umfasst eine Vielzahl von Übungsarten. Sie lassen sich gruppieren in:
- Meditationen, die das Gespür für den Körper und den natürlichen Fluss des Atems steigern
- sehr langsam und bewusst ausgeführte Bewegungen
- Selbstmassagen mit Druckpunkten
- Rezitation von heiligen Klängen

 

Termin: 02.11.2019 

Samstag,  02.11.   10:00 – 14:30 Uhr

 

Kosten:     20,- Euro Infos und Anmeldung:
  Gisela Hermanns-Hünecke.
         Email: yeshe-dawa@web.de
  Tel. 04253 1424
  Mobile: 0152 5381 9360
   
   

__________________________________________________________________

 

Bianka Hrabowski

 

2. Filmnachmittag

"STOPPING - Wie man die Welt anhält. Wege zur Meditation" (Kinodokumentarfilm, 90 Miniten) 

 

Zum Thema 

„Hektik, Stress, Leistungsdruck und permanenter Einsatz: 
Vier Menschen zwischen Berlin und London, die im Alltag stark gefordert sind, suchen die Stille und Meditation, um in ihrem Leben besser gewappnet zu sein. Im Rückzug auf sich selbst, in der Fokussierung auf das Elementare wollen sie Kraft für die Veränderung finden. 
Der Film begleitet sie zu ihren Kursen und führt in die Vipassana-Meditation, anthroposophische Meditation, Achtsamkeitsmeditation, MBSR, Zen und den Diamantweg ein.“ (Quelle: Klappentext) 

 

Im Film sprechen u.a. Bhante Nyanabodhi, Marie Mannschatz, Pater Anselm Grün und Fred von Allmen. 

„Ein inspirierender Film über verschiedene Formen der Meditation, Hindernisse auf dem Weg und die Früchte der Praxis.“ (Yoga aktuell) 

 

Ablauf des Nachmittags 

Wir starten um 15:00 Uhr mit einer halbstündigen Meditation, schauen dann gemeinsam den Film an. Anschließend gibt es die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee und Keksen miteinander über den Film ins Gespräch zu kommen. Danach wird der Filmnachmittag mit einer gemeinsamen Meditation abgerundet. (Ende ca. 18:00 Uhr) 
 
Bringt gerne Eure Freunde und Bekannten mit. 

 

Termin: 10.11.2019 

Sonntag,  10.11.   15:00 – 18:00 Uhr

 

Bitte anmelden unter bianka_hrabowski@freenet.de oder Tel. 0152 3665 9741

 

Kosten

Wir bitten um eine Spende für das Meditationszentrum

 

__________________________________________________________________

 

Dr. Wilfried Reuter

 

Fürsorglich leben - Liebe und Mitgefühl für mich und die Welt

 

Zum Thema

Liebe und Mitgefühl für sich selbst zu entfalten ist die Basis um Liebe und Mitgefühl in die Welt unserer Beziehungen, Familien und so weiter zu tragen. Doch vielen Menschen fällt es schwer, sich selbst zu lieben und mitfühlend mit eigenen Schwächen und Schwierigkeiten umzugehen. Die Blockaden unserer Liebesfähigkeit aufzuspüren und aufzulösen und uns mit unserem Potenzial zu verbinden - darum geht es an diesem Übungswochenende.

 

Dr. Wilfried Reuter

wurde von der Ehrwürdigen Ayya Khema beauftragt zu lehren. Er ist spiritueller Leiter des Meditationszentrums Lotos Vihara in Berlin. Seine 25-jährige Erfahrung als Arzt verbindet er mit seinen eigenen Erkenntnissen und Meditationserfahrungen.

Wilfried Reuter ist Autor verschiedener Bücher über die Anwendung der buddhistischen Lehre, u.a. „Der Tod ist ganz ungefährlich“, „Die Medizin des Buddha: Was Heilung bedeutet“ und im Februar 2019 erschienen "Angst - frei - sein". 

www.lotos-vihara.de

 

Termin: 07.02.2020 – 08.02.2020

Freitag,     07.02.  19:00 – 21:00 Uhr: Vortrag

Samstag,  08.02.  10:00 – 17:00 Uhr: Übungstag

 

Kosten Infos und Anmeldung
Freitag und Samstag :  45,- Euro Bhavana Vihara e.V.
Freitag Vortrag          :  15,- Euro Riethausen 22
(Ermäßigung möglich) 27305 Bruchhausen-Vilsen
+ Spendenempfehlung für Lehrer: 80 € Tel. 0151 6110 6259
  seminare-w.reuter@bhavana-vihara.de
  www.bhavana-vihara.de
 

                                                                     

Auf Wunsch senden wir eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten zu.

 

Webdeisgn Haas