Bhavana Vihara - Das Buddha-Haus im Norden e.V.

Aktuelles



Veranstaltungen im Oktober 2022

Wie können wir Heimat geben?
Indem wir uns einander zuwenden und zuhören.
Indem wir uns unsere Erfahrungen, Gefühle und Gedanken in Worte fassen
und gemeinsam einen Vertrauensraum kreieren…
Und dann fragen wir: Was kann ich heute beitragen,
sodass sich die Menschen in einer zerrissenen Gesellschaft
der gegenseitigen Verbundenheit aller Existenz bewusst werden?

Sylvia Kolk




Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Sangha,


die Tage sind inzwischen kürzer geworden, unser Leben findet wieder zunehmend in unseren Wohnungen und Häusern statt. Was könnte da passender sein, als unseren Blick nun auch wieder mehr nach innen zu richten – nicht zuletzt um Kraft zu schöpfen für die Herausforderungen, denen wir uns in dieser krisengeschüttelten Zeit gegenüber sehen. Dies gemeinsam zu tun und auch das eine oder andere zusammen zu besprechen, dazu habt Ihr hier im Meditationszentrum in diesem Monat wieder etliche Möglichkeiten.


Wie gewohnt findet die ‚Offene Meditationsgruppe‘ ab 19:00 Uhr an jedem Freitagabend statt.
Fühlt Euch willkommen zum gemeinsamen Meditieren, aber auch zum stets inspirierenden Austausch über eine Frage oder ein Thema, das Ihr mitbringt, oder das von der Leitung vorgeschlagen wird.


Der nächste Kurs der ‚Buddhistischen-Stadt-Praxis auf dem Lande‘ beginnt am 08. Oktober.
In diesem Kurs geht es um die ‚Vier Ebenen des Glücks‘, die grundlegenden Empfehlungen des Buddhas, die uns zu dauerhaftem inneren Frieden und wahrem Glück führen können. Eingeladen zu diesem Kurs sind alle, die sich auf ihrem Weg neu inspirieren lassen möchten.
Einen Flyer mit weiteren Infos zum Kurs senden wir auf Anfrage gern zu.


Am Sonntag, den 23. Oktober findet die nächste ‚Offene Meditationsgruppe am Sonntagnachmittag‘ statt, wie immer zwischen 15:00 und 18:30 Uhr.
Neben den Sitz- und Gehmeditationen schauen wir uns gemeinsam einen Film-Vortrag von Ayya Khema an und haben anschließend die wertvolle Möglichkeit, uns darüber auszutauschen.


Nähere Infos zu allen unseren Angeboten findet Ihr unter www.bhavana-vihara.de/Programm.
Bitte meldet Euch auch zu den regelmäßigen Veranstaltungen telefonisch oder per e-mail an, auch wenn es kurzfristig ist.


Das Corona-Virus ist weiterhin unter uns, deshalb bitten wir alle Teilnehmenden – auch Geimpfte und Genesene – getestet zu unseren Veranstaltungen zu kommen und eine medizinische Maske mitzubringen, die Ihr bitte bis zu Eurem Meditationsplatz tragt.
Hier halten wir ausreichende Abstände voneinander ein. Der Raum lässt sich sehr gut belüften.


In Vorfreude auf Euch
und die gemeinsame Praxis

Eure Bhavanas

Webdeisgn Haas