Bhavana Vihara - Das Buddha-Haus im Norden e.V.

Aktuelles


Veranstaltungen im November2021

Veranstaltungen im Dezember 2021


In schwierigen Zeiten wird es nicht darauf ankommen,
welche Nahrungsmittel wir im Keller gelagert haben,
sondern ob wir Teil einer liebevollen Gemeinschaft sind,
deren Mitglieder bereitwillig füreinander da sind.

David Loy



Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Sangha,

unser Monatsprogramm startet nach der offenen Meditationsgruppe am Freitagabend mit dem altbewährten Meditations-Sonntagnachmittag am 05. Dezember ab 15:00 Uhr. Neben den Meditationen schauen wir gemeinsam einen Filmvortrag von Sylvia Kolk aus ihrem Kurs ‚Die 4 Ebenen des Glücks‘ an und haben die Möglichkeit, uns anschließend darüber auszutauschen.

Sehr freuen wir uns auf den nächsten Wochenendkurs am 10. und 11. Dezember mit Bhante Pasanna. Sein Thema ist diesmal ‚Zufrieden mit Jetzt - in Frieden mit der Wirklichkeit‘. Wenn Ihr noch teilnehmen möchtet, meldet Euch gern! Den Flyer zum Kurs könnt Ihr gern anfordern.

Am Sonntag, den 12. Dezember von 11:00 bis 13:30 Uhr führt Jane die 4-teilige ‚Einführungsreihe in die Meditations- und Achtsamkeitspraxis‘ weiter. Diesmal geht es um den ‚Umgang mit Gedanken, schwierigen Emotionen und körperlichem Schmerz‘.

Da alle Teile einzeln besucht werden können, fühlt Euch willkommen, auch wenn Ihr bei Teil 1 und 2 nicht dabei wart!

Zum Tibetischen Heilyoga - Kum Nye lädt Gisela am 09. und 23. Dezember ein, jeweils ab 17:30 Uhr.

Die ‚Offenen Meditationsabende am Freitag‘ ab 19:00 Uhr finden in diesem Monat wegen des Wochenendkurses und Weihnachten nur zweimal statt: Am 03. Dezember und am 17. Dezember. Fühlt Euch willkommen!

Die Teilnehmer*innenzahl bei allen unseren Angeboten ist weiterhin begrenzt, deshalb meldet Euch bitte vorher an.

Für unsere spirituellen Veranstaltungen (alle außer das Kum-Nye, hier gilt 2G) braucht Ihr keine Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Test nachzuweisen. Dennoch bitten wir Euch, achtsam und verantwortungsvoll mit der zugespitzten Corona-Lage umzugehen und Euch alle zeitnah vorher testen zu lassen oder mindestens einen Selbsttest durchzuführen.

Die an der Tür des Meditationszentrums aushängenden Hygieneregeln behalten ihre Gültigkeit.

Wir wünschen Euch eine besinnliche und entspannte Vorweihnachtszeit

Eure Bhavanas

Webdeisgn Haas