Bhavana Vihara - Das Buddha-Haus im Norden e.V.

Aktuelles


Veranstaltungskalender


Veranstaltungen im September 2021





Letztlich besteht Erleuchtung darin,
mit dem gesamten Universum in intimem Kontakt zu sein.
Sie lösen sich völlig auf in diesem Prozess der Vereinigung
mit der nackten Erfahrung dieses Augenblicks.
Und gerade deswegen fühlen Sie sich lebendiger als je zuvor.

Larry Rosenberg





Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Sangha,


weiter geht’s mit unseren gewohnten Meditationsangeboten auch im September:


Wir laden Euch wieder herzlich ein zu unseren regelmäßigen ‚Offenen Meditationsabenden am Freitag‘ ab 19:00 Uhr!


Am 12. September startet Jane mit der neuen 4-teiligen ‚Einführungsreihe in die Meditations- und Achtsamkeitspraxis‘.
Am ersten Sonntagvormittag von 11:00 bis 13:30 Uhr geht es um die ‚Stille Sitz- und Gehmeditation‘.
Alle Teile können einzeln besucht werden. Bitte gebt dieses Angebot auch gern an interessierte Menschen weiter, die noch nicht in unserem Verteiler sind. Einen Flyer schicken wir auf Anfrage gern zu.


Der nächste ‚Offene Meditations-Sonntagnachmittag‘ von 15:00 bis 18:30 Uhr findet zwar erst im Oktober statt, aber dafür ganz am Anfang, nämlich schon am 03.10. und dann gleich nochmal am letzten Oktobertag, dem 31.10..
Wir meditieren gemeinsam, schauen uns einen Filmvortrag von Sylvia Kolk an und tauschen uns darüber aus.


Noch in diesem Jahr werden uns zwei ebenso erfahrene wie persönlich beeindruckende Meditationslehrer besuchen:


Den Anfang macht Roland Nyanabodhi am 15. und 16. Oktober mit seinem Wochenendkurs zum ThemaRichtige LebensArt‘.
Nähere Infos zu dem Wochenende findet Ihr auf einem Flyer, den wir Euch gern zuschicken.


Am 10. und 11. Dezember ist Bhante Pasanna ein weiteres Mal bei uns zu Gast.
Sein Wochenendkurs trägt den Titel ‚Zufrieden mit Jetzt‘.
Auch zu seinem Kurs gibt es einen Flyer, den Ihr gern anfordern könnt.
Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.


Die Teilnehmer*innenzahl bei allen unseren Angeboten ist weiterhin begrenzt, deshalb meldet Euch bitte vorher an.

Da es sich bei uns um religiöse Veranstaltungen handelt, ist unser Meditationszentrum von den 3G-Corona-Regeln ausgenommen.


Die an der Tür des Meditationszentrums aushängenden Hygieneregeln (Abstand, Masken bis zum Meditationsplatz) behalten natürlich ihre Gültigkeit.


Wir freuen uns auch in diesem Monat wieder auf Euch!

Eure Bhavanas

Webdeisgn Haas